Reisen der Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein

Burg Wildenstein - hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung gelegen. Sensationelle Voraussetzungen für eine unvergessliche Reise. Die Burganlage aus dem 11. Jahrhundert ruft Entdecker und Forscher auf den Plan. Wer will nicht mal in einer Burg wohnen und nach Geheimgängen suchen? Geschichte zum miterleben gibt es nicht nur in der Jugendherberge, sondern auch in der mittelalterlichen Klosterstadt Campus Galli bei Messkirch. Burg Wildenstein liegt mitten im Naturpark "Obere Donau". Direkt vor dem Burgtor locken verschlungene Pfade im wildromatischen Donautal. Ein Walderlebnispfad bietet allerhand Wissenswertes. Die Zimmer - auch Kemenaten genannt - sind auf zwei Türme, die Kommandatur und das Herrenhaus verteilt. Ins Mittelalter eintauchen, Paddeln auf der Donau, Klettern im Erlebniswald oder beim Spaziergang die schöne Aussicht genießen – das sind nur ein paar Vorschläge für einen unvergesslichen Urlaub im Donautal. Das Team der Jugendherberge Burg Wildenstein unterstützt Sie gerne bei Ihrer Reiseplanung oder hat vielleicht schon das passende Angebot für Sie parat.

Mal Burgfräulein sein oder sich wie ein Ritter fühlen? Auf der Burg Wildenstein kein Problem. Dazu gibt es jede Menge Spaß beim Kanufahren, auf Spaziergängen mit dem Donautal-Guide oder auf dem Campus Galli. Mehr
Gemeinsam das Donautal entdecken! Lernen Sie bei einer Führung die Burg Wildenstein kennen oder die nächtlichen Bewohner des Donautals. Spaß im Team gibt's bei Aktionen wie Bogenschießen oder Kanufahren. Mehr
Wie wohnt es sich auf einer Burg? Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre hautnah. Erkunden Sie bei Wanderungen oder beim Kanufahren das Donautal. Mehr
Kontakt

Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein

Jugendherberge Burg Wildenstein

88637  Leibertingen-Wildenstein 

Leitung

Beatrice Lier

Thomas Heinrich

Träger

LVB Baden-Württemberg