Lage & Anreise

Die mittelalterliche Burg Wildenstein im Verwaltungsbereich der Gemeinde Leibertingen liegt hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung. Die aus dem 11. Jahrhundert stammende Burg beeindruckt durch ihren wehrhaften Charakter und ist neben dem unweit im Donautal gelegenen Kloster Beuron und weiteren zahlreichen Burgen und Ruinen beliebtes Ziel für Wanderer und Ausflügler im romantisch-wilden Donautal.
weiterlesen weniger anzeigen
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bahn bis Beuron im Donautal. Die Jugendherberge Burg Wildenstein liegt 5 km Fußweg von der Bahnstation Beuron entfernt. Der Bustransfer ist im Voraus bei Firma Janzen unter Tel. 07570/474 buchbar (nur für Gruppen).

Ab 01. Mai 2018 verbindet der Naturpark-Bus unsere Burg Wildenstein an Sonn- und Feiertagen mit Beuron, Campus Galli und der Stadt Meßkirch. Den Fahrplan und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Naturparks.

Während der Baden-Württemberger Schulferien kann vom 01. April bis 31. Oktober außerdem ein Rufbus von und zur Burg Wildenstein angefordert werden. Die genauen Uhrzeiten und weitere Informationen finden Sie in unserer Übersicht.

Bahnangebot für DJH-Mitglieder: Die Community Travel GmbH bietet DJH-Mitgliedern vergünstigte RIT-Tickets für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands an, die ausschließlich in Verbindung mit Aufenthalten in einer Jugendherberge gelten. Auch Schulklassen und Gruppen können dieses Angebot nutzen. Eine Buchungsbestätigung muss bei der Fahrt mitgeführt werden.

Über die Buchungshotline 04845/7918464 oder unter www.anreise-jugendherberge.de nimmt der Kooperationspartner die Anfragen entgegen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Lastschrift. Tickets werden per Brief oder online per E-Mail zugesendet. Im Falle einer Stornierung kann das Ticket bis zum ersten Geltungstag kostenfrei an die Agentur zurückgegeben werden.



Fußweg: Der Fußweg vom Bahnhof in Beuron bis zur Jugendherberge Burg Wildenstein führt entlang der Donau oder am Hangweg und dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Donauweg (ca. 6 km)

  • Sie verlassen den Bahnhof Beuron und gehen in die gegenüberliegende Straße.
  • Sie überqueren die kleine Brücke über die Donau und gehen auf dem Rad- und Wanderweg ca. 3 km entlang der Donau.
  • Sie gehen über die zweite Donaubrücke und von dort geradeaus den Berg zur Jugendherberge Burg Wildenstein hinauf (Burg Wildenstein ist ausgeschildert).
Hangweg (ca. 5 km)

  • Sie verlassen den Bahnhof Beuron und gehen links die Straße hoch bis zur Hauptverkehrsstraße.
  • Dort halten Sie sich links (Buchheimer Straße).
  • Nach der Eisenbahnbrücke noch ein kleines Stück an einem kleinen Anwesen vorbei und dann links in den Wald.
  • Am Kreuz links abbiegen. Der Beschilderung Burg Wildenstein folgen.
Mit dem Fahrrad: Die Jugendherberge liegt ca. 200 Meter über dem Donauradwanderweg (Donaueschingen - Schwarzes Meer) zwischen Beuron und Haussen im Tal und ist vom Radweg aus gut zu sehen.

  • Radeln Sie bis zum Donausteg (in der Nähe der Mauruskapelle).
  • Rechts der Donau zeigt ein Fahrradschild den Weg zur Burg Wildenstein. Der Weg ist geschottert und sehr steil. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie noch ungefähr 45 Minuten schieben müssen.
  • Alternativ dazu können Sie die Staße von Beuron über Leibertingen oder die Strasse von Haussen im Tal über Lengenfeld und Leibertingen nehmen.
Gepäcktransport

Fa. Janzen (Tel.: 07570/474): Kosten für den Gepäcktransport: 45 € pauschal. Kosten für Gepäck- und Personentransport: 4 €/Person, mindestens jedoch 95 €, ab 30 Personen 3,60 €, ab 40 Personen 3,40 €.

Armin Hafner (Tel.: 0172/7469160): Kosten für Gepäcktransport bis zu 30 Personen, einfache Fahrt: Pauschal 30,00 €. Bei mehr als 30 Personen, Preis auf Anfrage.
Anreise mit Bus/Pkw
Mit dem Auto erreicht man die Burg über die A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Tuttlingen, oder über die B313 Stockach-Sigmaringen oder über die B311 Riedlingen-Messkirch, Abzweigung Leibertingen.